Swedix ermöglicht SV Germania Salchendorf den Traum vom Norway Cup in Oslo

Fußballer reisen dank Swedix nach Oslo

Swedix ermöglicht SV Germania Salchendorf den Traum vom Norway Cup in Oslo

Eine beachtliche Summe von insgesamt 912 € haben die B-Juniorinnen und -Junioren des SV Germania Salchendorf durch den Verkauf der Swedix-Boxen für ihre Vereinsfahrt eingenommen. Auf der Suche nach einer Möglichkeit, allen Vereinsmitgliedern die Teilnahme am berühmten Norway Cup zu ermöglichen, ist Teamleiterin Johanna Stahl auf Swedix aufmerksam geworden: „Wir fahren dieses Jahr mit dem Verein nach Oslo zum weltgrößten Fußball-Jugendturnier! Dafür fehlen uns noch ein paar Spenden, sodass wir es allen Spielerinnen und Spielern ermöglichen können, daran teilzunehmen.”

Bei einer lokalen Veranstaltung hatte die Mannschaft bereits als Parkeinweiser gearbeitet, und auch durch Sponsoren konnte bereits etwas Geld gesammelt werden. Ein voller Erfolg wurde das Spendensammeln schließlich durch den Verkauf der mit schwedischen Delikatessen gefüllten Swedix-Boxen, die die Fußballerinnen und Fußballer an Freunde, Familie und Bekannte verkauften.

Insgesamt 18 Mitglieder des Vereins nahmen an der Aktion teil und berichteten im Anschluss von durchweg positivem Feedback, das sie erhalten haben: “Die Produkte kamen sehr gut an!”  So gelang es, durch Engagement der Spieler und mit Unterstützung von Swedix, ein weiteres Projekt zu realisieren.

Mehr über das Swedix-Projekt der jungen Fußballer könnt Ihr hier lesen. Wie die Teams in Oslo abgeschnitten haben, seht Ihr auf der Website von Germania Salchendorf.

 

 

Volle Kasse in Papenburg mit Swedix

MARIENGYMNASIUM PAPENBURG FÜLLT MIT SWEDIX DIE ABIBALL-KASSE

Die stolze Summe von 795 Euro hat die 11. Klasse des Mariengymnasiums in Papenburg mit dem Swedix-Konzept eingenommen. Im Rahmen der Planungen für den Abiball haben die 90 Schülerinnen und Schüler tolle Ideen entwickelt, um ihre Kasse zu füllen. Sie veranstalteten Clubfeten und Flohmärkte und organisierten einen Stand beim Stadtfest. Besonders effektiv war der Verkauf der Swedix-Boxen mit schwedischen Delikatessen wie leckerer Salami und fruchtigen Konfitüren. Insgesamt verkaufte der 11. Jahrgang 180 Geschenkboxen. Wir freuen uns sehr, dass unsere schwedischen Leckereien so gut angekommen sind. Vielleicht lohnt sich eine weitere Swedix-Aktion vor Weihnachten?

Mit Swedix Geld für die Abschlussfeier gesammelt

Gymnasium Großburgwedel sammelt mit Swedix Geld für die Abschlussfeier

Mit Hilfe der Swedix-Boxen hat das Abi-Komitee des Gymnasiums Großburgwedel 345 Euro für die Finanzierung seiner Abschlussfeier gesammelt. Teamleiterin Jolena freut sich: „Besonders der Tipp von Swedix, die Boxen an Firmen zu verkaufen, hat sehr gut funktioniert. Einem Teammitglied ist es gelungen, gleich bei zwei Unternehmen Bestellungen aufzunehmen. Das Swedix-Konzept eignet sich wirklich gut, um leicht und schnell Geld für ein Projekt zu sammeln.“

Geld für den Abiball mit Swedix gesammelt

Erfolgreich: Das Swedix-Team vom Otto-Hahn-Gymnasium Böblingen hat mit seinem Swedix-Projekt 565 Euro gesammelt.

Teamleiter Marko erzählte uns im Vorfeld: „Wir sammeln Geld für unseren Abiball im nächsten Jahr. Da die Hallen, in denen wir feiern wollen, sehr teuer sind, probieren wir so viele Aktionen zu machen wie nur irgendwie möglich und so sind wir dann auf diese gestoßen. Wir probieren unser Bestes, um so viele Salamis zu verkaufen wie möglich, da es auch in unserem Interesse liegt, so viel Geld zu bekommen, wie es nur geht.“

Das hat doch prima geklappt! Wir sagen herzlichen Glückwunsch!